ObjektivNEX18554_2

Dem Marienkäfers mit dem Makro SAL30M28 ins Auge sehen

Wer schon mal Fotos von Makroaufnahmen gesehen hat, der weiß: es gibt noch eine ganz andere Welt als die, die man so mit dem Auge jeden Tag wahr nimmt. Und man versteht, wo die Filmemacher sich für ihre Science Fiction-Filme inspirieren lassen. Denn wenn man einer Grille richtig ins Gesicht sieht, sieht sie plötzlich ganz anders aus, als wie wenn man ihr mit dem bloßen Auge begegnet. Der Unterschied ist immens – und das nicht nur in der Tier- und Pflanzenwelt. Selbst ein Stück Stoff oder die Oberfläche des Schreibtisches ist plötzlich eine ganz andere. Und in Zukunft begegnet man ihr anders, manchmal vielleicht respektvoller? Denn solche Bilder prägen sich auf ewig in das Gedächtnis.
Sony bietet ganze drei Objektive in der Reihe der Makro-Fotografie für die NEX-Kameras mit A-Halterung. Eines davon ist das SAL30M28 α-Objektiv. Das super leichte (nur 150 g) Makroobjektiv ist genau das, was der Hobbyfotograf braucht, um den Dingen auf den Grund zu gehen und das zu sehen, was andere nicht sehen. Es hat 7 Blendenlamellen in der zirkularen Blende und bietet einen Sichtwinkel von 50°, also eine feste Brennweite. Dadurch werden hohe, optische Leistungen garantiert, anders als bei Zoomobjektiven. Man kann mit ihm ganz nah an das Objekt der Begierde: der Mindestabstand zum Motiv beträgt nur 12,9 cm. Durch eine 1:1-Vergrößerung bekommt man klare, lebensgroße Nahaufnahmen. Durch den Smooth Autofocus Motor – kurz SAM genannt –  ist ein präzises und vor allem auch leises Scharfstellen garantiert. Das ist besonders wichtig, wenn man Großaufnahmen zum Beispiel von Tieren macht, damit sie sich nicht erschrecken. Man kann die Kamera hervorragend für Tier- und Pflanzenaufnahmen einsetzen, aber auch alles andere, was man ganz groß herausbringen möchte, wird mit diesem Objektiv hervorragend und punktgenau eingefangen.
Im Lieferumfang sind eine vordere sowie hintere Objektivklappe, jedoch keine Sonnenblende.

Wo gibt es das Objektiv?
Natürlich in guten Fotogeschäften. Im Internet gibt es dazu günstigere Angebote. Sony verkauft sein Makroobjektiv SAL-30M28 für 219 €. Nicht viel, aber immerhin etwas günstiger ist es bei DigiFoto für 192,90 €, versandkostenfrei. Köck, Pixmania, WEX, electronic4you, Foto Köster, Foto Erhard und einige andere wollen immer noch unter 200 €, aber immer mit Versandkosten. In fast allen ist es auch sofort lieferbar. Schlusslicht bilden wieder mal der Otto-Versand und Hit-Meister, der es für über 300 € veräußert.
Tamron und Co.
Carl Zeiss, Cosina (über www.voigtlaender.de), Samyang (nicht in Deutschland zum Verkauf, aber in den meisten Nachbarländern), Sigma, Tamron und SRL Magic stellen auch Objektive mit A-Mount her. Die mit A-Halterung passen mit einem Adapter auch auf eine NEX mit E-Halterung, nicht aber umgekehrt. Minolta hatte die A-Mount Objektive bereits 1985 herausgegeben und es gibt eine breite Palette an Objektiven mit Autofokus.
And the winner is…
Die Ersparnis ist nicht wirklich riesig, aber selbst mit wenig kann man noch von einem Schnäppchen reden. Ob bei DigiFoto, Köck, Pixmania, electronic4you oder einem anderen, man kann sich zumindest noch eine Objektivtasche oder ähnliches dazu bestellen, um auf den Sony-Preis zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *